Rezepte

Exotischer Kürbis-Maroni-Couscous, ein Rezept für dein Nieren-Yin

Foto eines Hokkaidokürbis auf einem Brett. Der ganze Kürbis, aus dem ein Stück rausgeschnitten wurde, in Stücke geschnitten, und Kürbiskerne.

Dieses köstliche, aber einfache Rezept stammt aus meinem Buch "Wechseljahre sind wie Pubertät, nur schöner!", es schmeckt und vereint viele günstige Wirkungen nach TCM.  

Sellerie-Birnen-Suppe stärkt die Lunge (Rezept aus "Superkraft Immunsystem")

Foto eines Suppentopfs auf einem Holzbrett auf einem Holztisch, im Hintergrund grüne Kräuter

Dieses Rezept ist aus meinem neuen Buch "Superkraft Immunsystem. Mit den Hausmitteln der TCM zu neuer Power" (Kneipp-Verlag, im Buchhandel erhältlich). Die Sellerie-Birnen-Suppe wirkt kühlend und nährt das Lungen-Yin, sie eignet sich sehr gut bei Grippe, Fieber, Halsschmerzen oder trockenem Husten. 

Pikantes Frühstück: Spiegelei mit Brokkolimus und Röstbrot (Rezept)

Foto von einem weißen Teller mit einem Spiegelei, Brokkolimus, Brotwürfeln und Fetastücken und etwas Petersilie

Dieses Rezept schmeckt gut zum Frühstück, eignet sich aber auch als schnelles Abendessen. Es stammt aus meinem eBook "30 einfache TCM-Frühstücksrezepte für jeden Tag", darin findest du eine bunte Mischung aus süßen und pikanten TCM-Rezepten für dein Frühstück.

Sommerrezept: Tomaten auf Mozzarella á la TCM (Rezept aus "Eine starke Leber durch richtige Ernährung")

Foto von Mozzarella, Tomaten und Basilikum mit Gewürzen

Tomaten auf Mozzarella mit gutem Olivenöl und frischem Basilikum, das schmeckt nach Sommer! Dieses Rezept kühlt dich von innen und wirkt speziell auf deine Leber.

Saftige Feigen-Quinoa, ein Rezept für ein süßes Frühstück

Foto von frischen und getrockneten Feigen auf dunklem Holz

Dieses Rezept nährt dein Qi und hilft bei Müdigkeit und Energiemangel. Außerdem schmeckt es sehr gut! Iss die saftige Feigen-Quinoa zum Frühstück oder bei Süßhunger auch am Abend oder zu Mittag. 

Schneller Pilzcouscous mit Cashews (Rezept aus "Eine starke Leber durch richtige Ernährung")

Foto eines Tellers mit Couscous und Pilzen drin

Wenn ich schnell etwas Gekochtes essen will, koche ich mir oft Couscous mit Pilzen. Das Rezept dauert nur ca. 15 Minuten und schmeckt richtig gut und es nährt das Leber-Yin und leitet Feuchte Hitze aus. 

Buntes Herbst-Rezept: Hirse mit Sardinensauce und Brokkoli

Foto von Hirse mit Sardinen-Tomatensauce, Brokkoli, Kresse und Sonnenblumenkernen

Dieses Rezept für Hirse mit Sardinensauce und Brokkoli ist leicht zu kochen, schmeckt gut und macht satt. Es stärkt nach TCM unsere Verdauung, leitet Feuchtigkeit aus und  baut Qi auf. 

 

Sommerfrühstück: kühlender Wassermelonen-Reis

Foto von süßem Reis mit Wassermelone und Sonnenblumenkernen

Mmmh, dieses Sommerfrühstück schmeckt wunderbar und kühlt dich sanft von innen, ohne deine Verdauung zu belasten. Viel Freude mit diesem Rezept aus meinem Frühstücks-eBook!

Spargel auf Quinoa - schmeckt gut und tut gut!

Foto von Spargel, Quinoa, Paprika und Olivenöl

Ein einfaches Rezept mit Spargel und Quinoa, das nach TCM die Nieren stärkt und Feuchtigkeit ausleitet. Und es schmeckt!

Frühlings-Rezept für dein Leber-Qi: Reis-Radieschen-Salat

Foto eines Holzbretts mit Messer und aufgeschnittenen Radieschen

Wie geht es deiner Leber?

Laut Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) hat sie genau jetzt, im Frühling, ihre energetische Hochzeit. Und genau jetzt neigt das Leber-Qi auch besonders dazu, sich zu stauen und zu stagnieren. 

Eine Leber-Qi-Stagnation merkst du zum Beispiel an der Neigung zu Kopfschmerzen, unregelmäßiger Menstruation sowie PMS, wechselnden Verdauungsbeschwerden sowie Wetterfühligkeit und Reizbarkeit. 

Das folgende Rezept stammt aus meinem Buch "Eine starke Leber durch richtige Ernährung. Mit 6-Wochen-Entgiftungsprogramm" und regt den Qi-Fluss an, kühlt die Leber und leitet Feuchte Hitze aus, wirkt also reinigend auf deinen Körper. 

Seiten