Was sagen KundInnen über die Ernährungsberatung bei Katharina Ziegelbauer?

Ja, ich möchte jetzt ein Feedback schreiben zu Katharinas Online-Kursen, ihren Büchern oder ihren Online-Workshops!

Kommentare

Trust your Body

Ich hatte mich bei „Trust your Body“ angemeldet, da ich innerhalb von 14 Monaten 7 Blasenentzündungen hatte. Da es ohne Antibiotika nicht ging, musste eine neue Lösung her. Ich finde dieses Programm super. Man investiert zwar etwas, aber es lohnt sich. Zuerst gibt es eine Analyse und man weiss anschliessend, wo die Baustellen sind. Ich habe zum Beispiel die Kuhmilch durch Hafermilch ersetzt und koche meine Müsli am Morgen. Vor kurzem hatte ich mir wieder einmal ein „normales“ Müsli mit Hafermilch Joghurt und Magerquark zubereitet. Ich hatte anschliessend ziemliche Magenkrämpfe, selber Schuld. Man bekommt sehr viele Informationen für ein besseres Leben. Ich bin dann zusätzlich noch zu einer TCM Ärztin gegangen, welche mich mit Kräuter, Akupunktur und Shiatsu behandelt hat. Anfangs April hatte ich die letzte Blasenentzündung und hoffe, dass sie nie wieder kommt. Ich kann „Trust your Body“ jedem empfehlen, denn manchmal hat man Baustellen, die einem noch gar nicht bewusst sind.
Danke liebe Katharina

Rosacea

An alle Rosacea-Geplagten!
Seid nicht mehr entmutigt und verzweifelt, an dieser aus schulmedizinischer Sicht unheilbaren Krankheit zu leiden. Dank TCM und dem Trust your body Programm habe ich gelernt, was mir und meiner Haut gut tut. Meine Beschwerden haben sich schon um so viel gebessert und ich bin erst ein halbes Jahr dabei, mich hautfreundlich zu ernähren. Ich habe Rosacea seit 15 Jahren und deshalb musste ich schon etwas Geduld aufbringen, aber ich wurde belohnt. Nicht nur mit einem viel besseren Hautbild, sondern auch mit viel mehr Energie! Lasst nicht 15 Jahre verstreichen, fangt gleich damit an, umso schneller werdet ihr die Rötungen und die Papeln wieder los. Mein persönlicher Lieblingstipp von Katharina: Dran bleiben und nicht aufgeben, denn die Haut vergisst nicht!

Begeistert vom Trust your Body

Verdauungsbeschwerden, schlechter Schlaf, häufige Verkühlungen und Fieberblasen, Müdigkeit und viele Unverträglichkeiten waren für mich normal bis ich auf Katharina und ihren tollen Blog aufmerksam geworden bin und bei ihr den Kurs "Trust your Body" gestartet habe. Die vielen genau auf meine Beschwerden zugeschittenen Module, Tipps und Rezepte sowie die Unterstützung bei Fragen in der FB-Gruppe und in den Q&As haben es mir sehr leicht gemacht, meine Ernährung Schritt für Schritt zu verändern und mich immer wohler und gesünder zu fühlen. Wirklich alle Beschwerden haben sich deutlich verbessert oder sind ganz verschwunden. Danke liebe Katharina für diesen tollen Kurs, der mein Leben entscheidend verbessert hat!

Danke für ALLES

Liebe Katharina,
seit Juni lese ich deinen Blog und auch deine Bücher sind meine täglichen Begleiter. Damit hast du mich gecatcht. Ende September habe ich dann mit deinem Trust your Body-Programm begonnen und bin damit „reich beschenkt“ worden. Nicht nur mit dem vielen Material, deinen Erklärvideos, Workshops etc. sondern vor allem mit meinem gestrigen zweiten Testergebnis. Ich hatte zu Beginn als Ziele angegeben, meine Verdauung langfristig zu verbessern (fehlendes Hungergefühl/kaum Appetit, Aufstoßen, Blähungen) und keine immer wiederkehrenden (totalen) Erschöpfungszustände mehr zu bekommen. Als Beschwerden beschrieb ich ein Summen im Kopf, Brennen auf der Zunge, Druck unter dem linken Rippenbögen sowie mäßigen Haarausfall. Alle Syndrome haben sich durch die Ernährungsumstellung wesentlich verbessert! Ich kann dir gar nicht sagen, wie froh und stolz ich bin. Ich habe wirklich gelernt, meinem Körper zu vertrauen. Er ist immer bestrebt, alles wieder auszugleichen. Mit viel Geduld, Disziplin und Vertrauen darauf, dass am Ende alles gut wird, habe ich mich in das Programm begeben und so ist die Zeit sehr schnell vergangen. Es war spannend, kurzweilig und ich habe viel gelernt. Ich danke dir von ganzem Herzen für dein Engagement. Mach weiter so! Ich freue mich auf alles, was nach dem Trust your Body noch Interessantes kommt, sei es hier, über Facebook oder in deinen Webinaren. Ganz liebe Grüße, Janet.

DANKE

Liebe Frau Ziegelbauer,
jetzt möchte ich einfach einmal Danke sagen.
Ich bin eine recht erfahrene TCM "Userin" und habe eine Ärztin, die mich da schon lange begleitet. Ihre Homepage mit den vielen Beiträgen, die Sie kostenlos zur Verfügung stellen war mir auch schon oft eine wertvolle Ressource und Inspiration - DANKE!
Ich habe mir heuer ihr Buch für die Frau ab 40 gekauft und es ist wirklich gut, auch wenn man schon viel Erfahrung und auch einige Bücher hat, das hat mich sehr positiv überrascht. Einige Rezepte, wie etwa die Linsensuppe aus shwarzen Linsen mag ich sehr. Es ist insgesamt ein richtiger "Schatz" mit wertvollen und fundierten Hinweisen und Anregungen.
Beste Grüße Manuela Pichler

Trust your Body

Liebe Katharina! Vor 3 Monaten hab ich den Einstieg zur Ernährungsumstellung gemacht. Mein Anfangs-Test-Ergebnis war gar nicht so schlecht. Ich aß ja schon viele Jahre ein warmes Frühstück! Trotzdem waren da ein paar Kilo zu viel, die einfach nicht runter wollten - trotz Sport - und der Wechsel hat auch etwas dazu beigetragen. (und eigentlich dachte ich immer ich ernähre mich eh gesund und ausgewogen) In den ersten 4 Woche waren dann gleich mal 4 Kilo herunten. Mein erstes Ziel war erreicht, da der BMI nun wieder "Normalgewicht" angezeigt hat. Insgesamt sind es 5-6 Kilo (das schwankt noch). Mein Mann freut sich natürlich auch sehr für mich - und noch mehr, weil mein Schnarchen aufgehört hat! :-) Schnarchen hat mir zu viel pathogener Feuchtigkeit zu tun. Ob mein hoher Cholesterin herunten ist, weiß ich erst nach meiner nächsten Blutuntersuchung. Liebe Katharina - DANKE für deine vielen lieben Tipps, die vielen vielen Unterlagen und Informationen! Ich erzähle alle meinen Klienten über den Erfolg - den man ja gar nicht übersehen kann und kann das Trust your Body-Programm nur weiter empfehlen. Ich bin sehr glücklich! Ganz liebe Grüße, Brigitta

Trust your Body Kurs

Ich habe gestern den Abschlusstest von Trust your Body gemacht und ich bin sehr überrascht wieviel sich getan hat in den letzten Monaten.
Als ich mit TCM angefangen habe, ging es mir die ersten paar Tage schlecht, weil ich meine Entscheidung hinterfragt habe, ob so viel gekochtes das Richtige ist. Ich war nämlich mal Rohköstlerin. Letztlich dachte ich mir, ich probier es aus, es gibt ja auch eine 30 Tage Rücktrittsmöglichkeit bei Katharina.

Am meisten freue ich mich, dass es mit dem Essen so gut klappt. Ich hatte mich vor der Ernährungsumstellung überhaupt nicht im Griff. Wenn ich zum Beispiel Abnehmen wollte, hatte ich oft Fressanfälle . Das war jetzt die letzten 4 Monate kein Thema. Mir schmeckt das Essen und ich weiss, dass ich bei TCM bleiben will. Und ich habe seit Mitte Mai 9 kg abgenommen. Und ich mache bewusst auch Ausnahmen z.B. war ich vergangene Woche ganz klassisch Frühstücken.
Meine Schilddrüsenwerte haben sich schon nach nur 2,5 Monaten verbessert.
Ich habe während meiner Tage ganz regelmäßig Migräne. Am Anfang von TCM wurde es sogar schlimmer. Jetzt hat sich meine Migräne von 3 auf 2 Tage verkürzt. Früher musste mich mein Mann komplett versorgen während der Migräne, jetzt schaffe ich das selber.
Vielen Dank liebe Katharina für den tollen Kurs.

Mehr Energie mit dem "Trust your Body"!

Ich hab den Kurs eigentlich ohne besondere Erwartung bzw. ohne großen Leidensdruck angefangen...
Mein Ziel war es eigentlich nur, meine Ernährung zu verbessern, um längerfristig gesundheitlich vorzubeugen.
Gehofft hab ich natürlich insgeheim auch, etwas an Gewicht zu verlieren...Zuerst machte ich den Online-Test, um meinen Ist-Zustand zu beurteilen. Dann beim Kurs wurden meine Erwartungen komplett übertroffen. Es kam mir vor wie bei einem Adventkalender: Jede Woche kam ein neues, interessantes Thema (auch tolle Überraschungen) in Form von Videos und Skripten. Ich begann gleich eine Sammelmappe anzulegen, die dann immer nach und nach ergänzt wurde...Tolle Rezepte, nützliche Tipps, einzelne Symptome, Nahrungsmittel, gute Hausmittel, was die Emotionen damit zu tun haben und so Vieles mehr kamen darin vor...Schon am Wochenende freute ich mich jedes Mal über das nächste Thema, was kommen würde.
Am Schluss machte ich wieder den Test und wirklich alle Bereiche hatten sich mindestens um die Hälfte verbessert.
Ich merkte es auch im Alltag: Ich fühle mich viel leichter, habe mindestens 50% mehr Energie wie früher, kann klarer denken und habe in den 3 Monaten 6 kg abgenommen. Es ist ein tolles neues Lebensgefühl, was ich richtig genieße.
Für mich war "Trust your body" das beste Geschenk, das ich mir selbst gemacht hab

VIP Ernährungsberatung

Katharina`s VIP Ernährung war eine sehr hilfreiche Erfahrung für mich. Katharina ist sehr genau auf meine Bedürfnisse und Fragen eingegangen und hat hatmir die Grundlagen der TCM anschaulich erklärt. Meine Mails und Fragen wurden umgehend ud ausführlich beantwortet. Ich habe nicht nur gute Ratschläge in Bezug auf meine Ernährung erhalten, sondern auch hilfreiche Tipps für Hausmittel bei bestimmten Beschwerden. Äusserst wertvoll waren für mich Katharina`s Hinweise auf Bücher oder Kurse in Bezug auf Lebensführung und emotionale Hintergünde von Symptomen. Ich bin noch sehr am Anfang meiner TCM Reise, doch einige Symptome haben sich schon verändert und Katharina hat mich sehr ermutigt, diesen Weg weiterzugehen.
Katharina, ich danke dir nochmals für deine kompetente, ganzheitliche, achtsame und liebevolle Begleitung.

Trust your Body hat mein Leben verändert

Im Oktober 2019 habe ich langsam begonnen mich mit der TCM Ernährung zu befassen und 3 warme Mahlzeiten zu essen. Ich wollte immer mehr darüber wissen und habe mich circa ein halbes Jahr später zum Trust your Body angemeldet. Dieses Programm und die tollen Erkenntnisse haben mir nochmals viel gebracht und meine Beschwerden enorm verbessert. Ich schlafe wieder, habe keinen Heisshunger mehr , meine Blähungen und meine Verdauung haben sich verbessert, mein Herpes ist verschwunden. Und das sind nur einige Verbesserungen, denn die Umstellung hat mein Leben verändert und dem Essen und den Mahlzeiten einen neuen Stellenwert in meinem Leben gegeben, den ich nicht mehr missen möchte. Endlich habe ich mein Ernährungsprogramm gefunden. Vor 2 Wochen habe ich noch eine Kräutertherapie angefangen bei einer TCM-Expertin und verspreche mir auch hier nochmals eine positive Wirkung. Zur TCM-Akkupunktur gehe ich inzwischen regelmäßig und auch das hilft mir sehr. Vielen Dank Katharina !!!

Seiten

Neuen Kommentar hinzufügen