Milch: 5 Symptome, bei denen du sie meiden sollten (Video)

Video: Milch und wann sie schadet

Trinkst du gerne Milch? Hier erfährst du, wie Kuhmilch nach TCM wirkt.

Schaue ins Video und finde heraus, bei welchen Symptomen dir die Milch schadet! Deine Fragen dazu beantworte ich gerne in den Kommentaren.

Neuen Kommentar hinzufügen

Kommentare

Hallo Katharina,
wie ist es denn mit Milchkefir? Meine Ernährungsberaterin liegt mir immer in den Ohren dass ich viel zu wenig Eiweiß esse und wenigstens 1 Glas Milchkefir trinken sollte täglich, der wäre anders verstoffwechselt als die anderen Milchprodukte. Stimmt das?
LG Christine

Liebe Christine,
danke für deinen Kommentar!
Aus Sicht der TCM ist Kefir auf jeden Fall stark abkühlend, ähnlich wie Jogurt, sodass es nur in Maßen empfohlen wird, um das Verdauungsfeuer nicht zu stark abzukühlen. Ich würde es also nicht täglich trinken und auch eher im Sommer, wenn du es gerne magst. Ansonsten würde ich immer auf dein Bauchgefühl hören - schmeckt es dir, tut es dir wirklich gut?
Liebe Grüße,
Katharina

Bild des Benutzers Katharina

Hallo Katharina,
ich habe täglich Jogurt wegen der Darmflora gegessen. Wenn ich es weg lasse, was darf ich für die Darmflora essen/trinken?
Liebe Grüße,
Marta

Liebe Marta,
danke für deinen Kommentar! Hier findest du viele Tipps für die Darmflora: https://www.ernaehrungsberatung-wien.at/blog/wie-du-deine-darmflora-unte...
Liebe Grüße,
Katharina

Bild des Benutzers Katharina

Hallo Katharina, wir Schweizer leben im Winter fast von Fondue und Raclette... ;-) wie ist die Wirkung von geschmolzenem (also quasi gekochtem) Käse? Ändert sich da etwas?Herzliche Grüsse
Andrea

Liebe Andrea,
danke für deinen Kommentar!
Leider ist auch geschmolzener Käse genauso befeuchtend wie nicht geschmolzener. Tipp: Iss immer gekochtes/gedünstetes Gemüse zum Raclette, dann wird der Käse bekömmlicher.
Liebe Grüße,
Katharina

Bild des Benutzers Katharina

Liebe Katharina, wie schaut es denn mit Ziegen u Schafmilch aus? Ist die auch so schwer verdaulich? Und dann gibt es jetzt diese A2 Milch von speziellen Kühen, die besser verdaulich sein soll. Hast du da Erfahrungswerte oder einen Tipp? Der Hintergrund meiner Frage: mein Sohn (7J) lässt aktuell Kuhmilch weg, um seine Milbenallergie zu bekämpfen, darf die oben genannten aber lt Arzt trinken.
LG Anna

Liebe Anna,
danke für deinen Kommentar!
Ziegen- und Schafmilch gelten schon als besser verdaubar und weniger verschleimend als Kuhmilch, sie sind thermisch auch wärmend (Kuhmilch gilt als neutral). Aber jede tierische Milch ist stark nährend und damit auch befeuchtend. Ziegenmilch wird etwa als Medizin bei stark ausgezehrten Menschen oder als Ersatz für Muttermilch empfohlen, da es die Essenz (das Jing) nährt. Der Vorteil ist auch, dass Ziegen- und Schafmilch weniger stark behandelt wird als Kuhmilch und damit weniger belastet ist.
Die A2-Milch kenne ich nicht.
Kinder brauchen aus TCM-Sicht keine tierische Milch, mehr dazu findest du hier: https://www.ernaehrungsberatung-wien.at/blog/brauchen-kinder-milch Meine Kinder bekommen zuhause prinzipiell nur Reis- und Haferdrink (verwende ich zum Kochen, nicht zum Trinken, sie trinken fast nur Wasser). Und sie sind gesund.
Liebe Grüße,
Katharina

Bild des Benutzers Katharina

Hallo also ich bekomme immer schlechte Haut wenn ich Milchprodukte esse , wollte mir jetzt mal Mandelmilch kaufen wäre das eine Alternative wenn ich meinen geliebten Milchreis essen möchte

Liebe Mandy,
danke für deinen Kommentar!
Ja, du kannst Mandelmilch, Reis- oder Haferdrink nehmen. Achte bitte drauf, dass kein Zucker oder Süßstoff zugesetzt ist. Tipp: Mandelmilch schmeckt nach nichts, deswegen wird sie oft gesüßt. Reis- und Haferdrink haben eine getreideeigene Süße, ich verwende sie gerne für süße Breie.
Liebe Grüße,
Katharina

Bild des Benutzers Katharina

Seiten

Neuen Kommentar hinzufügen