5 Videos zur 5-Elemente-Lehre der Konstitutionen - bist du Wasser, Feuer, Erde, Metall oder Holz?

Katharina im ersten Video der 5-Elemente-Reihe
Zur Einstimmung auf den 5-Elemente-Online-Workshop habe ich 5 Live-Videos auf Facebook und Instagram gemacht, jeweils einem Element gewidmet, sozusagen 5-Elemente-Spotlights. Die Aufzeichnungen findest du hier.
 
Zur Info: Der Workshop ist nicht mehr erhältlich!

Themen der 5-Elemente-Spotlights:

  • "Intro- oder extrovertiert? Und stehst du eigentlich gerne im Mittelpunkt?"
  • "Ordnung ist das halbe Leben - oder doch das ganze?"
  • "Verspannt oder doch eher angespannt?
  • "Kümmerst du dich gerne um andere und hilfst ihnen bei allem Möglichen und Unmöglichen?"
  • "Bist du gerne anders als alle anderen?"
 

Die Videos dauern je ca. 15 Minuten und zeigen dir erste Einblicke in die 5-Elemente-Lehre der Konstitutionen. 
 
Und, erkennst du dich schon irgendwo wieder? Ich freue mich sehr, wenn du deine Erkenntnisse und Gedanken dazu in die Kommentare schreibst!

Kommentare

Liebe Katharina,

mir haben deine Videos sehr geholfen, mehr von den 5-Elementen und deren Zusammenhänge zu verstehen. Es ist etwas ganz anderes, davon nur zu lesen oder es durch ein Video vermittelt zu bekommen. Ich finde mich sehr stark im Metallelement wieder und ein wenig im Holzelement und beim Wasser. Mittlerweile habe ich auch den Eindruck, dass meine Infektanfälligkeit nicht nur durch fehlendes warmes Essen bedingt ist, sondern auch durch einen überbordenden Perfektionismus und Leistungsdruck, den ich mir selber mache. Für diese Erkenntnis bin ich dir sehr dankbar.

Generell habe ich den Eindruck, es ist das Beste (wenn man keine "großen" Probleme hat), stets den Mittelweg zu suchen - nicht zu heiß, nicht zu kalt essen, immer wärmend und nährend, nicht zu viel Stress, regelmäßige Entspannung und Bewegung suchen, so dass es sich stets in der Waage hält und dann kommen auch kleine Unregelmäßigkeiten wieder ins Lot. Ich möchte das gerne ein Jahr lang ausprobieren und schauen, was meine Infektanfälligkeit und mein Frieren dann macht und ob es besser ist, ich bin sehr gespannt, ob mir das hilft.

Ach so, und ich liebe Listen!!! Auf der Arbeit (und manchmal auch zuhause) habe ich immer eine To-Do-Liste, wenn ich erledigtes dann durchstreiche, gibt mir das ein Hochgefühl! :)

Liebe Jasmin,
danke für deinen Kommentar! Das ist schön, dass du schon einiges entdeckt hast, was dir weiterhelfen kann, dich noch besser zu fühlen. Alles Gute und viel Freude beim Ausprobieren!
Liebe Grüße,
Katharina

Die 5 Videos waren sehr interessant. Meinen Mann konnte ich 3 Elementen zuordnen, d auch das Zuviel im Wasser erkennen. Für mich konnte ich nur 1 Element finden, jedoch keine Unstimmigkeiten oder ein Zuviel bzw. Zuwenig des Elementes. Ist das normal?
Ganz liebe Grüße Heike

Liebe Heike,
danke für deinen Kommentar!
Meinst du, dass du dich von den seelischen Merkmalen her nur bei einem Element erkannt hast? Dann würde ich schon versuchen, auch die anderen Elemente zu stärken, wobei ich in den Videos natürlich nur auf einzelne Aspekte eingegangen bin. Aber wenn du z.B. nur Feuer in dir erkennst, würde ich auch Wasser und Metall fördern (indem du mehr darüber nachdenkst, was dir wirklich wichtig ist, oder indem du auch mit dir alleine sein lernst) sowie die Erde (indem du Freundschaften pflegst und dein Zuhause gemütlich einrichtest) und das Holz (indem du Neues beginnst und Herausforderungen im Leben suchst). Das war nur ein Beispiel, natürlich kann das bei dir ganz anders aussehen, außerdem gibt es die entsprechenden Ernährungstipps.
Wenn es dich genauer interessiert, empfehle ich dir meinen Online-Workshop "5 Elemente - welcher Typ bist du?" mit ausführlichem 5-Elemente-Test und vielen Infos und Tipps, hier kannst du die Aufzeichnung bestellen: https://www.ernaehrungsberatung-wien.at/onlineworkshop/5-elemente-workshop (76 Euro)
Liebe Grüße,
Katharina

Vielen herzlichen Dank für diese neue Videoreihe, liebe Katharina. Ich finde es unglaublich spannend zu erfahren, welche Elemente bei mir vorrangig vertreten sind und es erklärt mir, warum ich so bin wie ich bin:-) Jetzt weiß ich zum Beispiel auch, warum ich so sehr auf schwarze Oliven, Nori, Belugalinsen, Rosinen...etc. abfahre!
Ganz liebe Grüße an Dich!

Liebe Sandra,
danke für deinen Kommentar! Es freut mich sehr, dass du aus der Videoreihe etwas für dich mitnehmen konntest.
Liebe Grüße,
Katharina

Neuen Kommentar schreiben