5 Personen, die für deine Ernährungsumstellung sehr wichtig sind...

Foto von Menschen, die im Restaurant essen (von Pixabay)

Überlege dir einmal, mit wem du mittags im Büro oder auf der Uni immer essen gehst.

Ist es die Kollegin, die sich am liebsten eine Pizza holt, oder der Kollege, der sich eine Suppe aus dem Bioladen holt?

Du kennst sicher die Weisheit, dass sich Menschen, die viel Zeit miteinander verbringen, immer ähnlicher werden. (Und der Hund und sein Herrl... aber das ist eine andere Geschichte.) Das heißt, wir passen nicht nur unser Aussehen, sondern auch den Grad unserer Lebensfreude, ja sogar unser Einkommenslevel aneinander an. Interessant, oder?

Und natürlich unsere Einstellung zur Ernährung und wie gesund wir leben wollen!

Mehr dazu in dem empfehlenswerten Artikel Die 5 Menschen, die über dein Leben bestimmen von mymonk.de.

Wenn du deine Ernährung wirklich in eine gesündere Richtung umstellen willst, habe ich folgende Anregung für dich:

Denke einmal darüber nach, wie deine KollegInnen, deine Familienmitglieder und FreundInnen so über Ernährung denken. Legen sie Wert auf gesunde Ernährung und einen gesunden Lebensstil? Übernehmen sie Verantwortung für ihr Wohlbefinden?

Wenn ja, dann ist das toll! Das macht es nämlich auch dir leichter, auf deine Ernährung zu achten.

Wenn nein, dann könntest du dir überlegen, dir andere Menschen zu suchen, die mehr auf deiner Linie sind. Oder mal mit jemand anderem in die Kantine zu gehen. (Was natürlich nicht heißt, die anderen FreundInnen fallen zu lassen... Außer die, die dir wirklich Energie rauben und dich konstant runterziehen - da heißt es, ehrlich zu sich zu sein. Ist dein Körper dein Freund? 6 Wege, wie du ihn dazu machst.)

Wir sind der Durchschnitt der 5 Personen, mit denen wir die meiste Zeit verbringen. (Zitat von Jim Rohn, aus obigem Artikel)

Falls du in deiner Umgebung niemanden findest, der deine Einstellung teilt, so findest du auch online Menschen, die an gesunder Ernährung interessiert sind. Man kann gegen Facebook sagen, was man will, aber um gleichgesinnte Menschen zu finden, ist es perfekt!

Ich lade dich herzlich in meine Gratis-Facebook-Gruppe ein: Klicke hier und werde Teil meiner offenen Facebook-Gruppe "TCM-Power", ich freue mich auf dich! Dort sind wir schon über 8.000 Menschen und inspirieren uns gegenseitig mit Rezepten und mehr, unter anderem gibt es auch unterstützende Worte und Tipps, wenn es jemandem einmal nicht so gut geht.

Außerdem findest du in der Gruppe viele Videos zu verschiedenen Themen, du kannst alle bisherigen Videos auf Dauer in der Gruppe nachschauen (mit Themen wie "Zungendiagnose", "Abnehmen nach TCM", "Schilddrüsenprobleme nach TCM", "Tipps bei innerer Hitze" und vieles mehr). Gestern (13. Mai 2019) hatten wir ein Special mit Fragen und Antworten zur TCM, es war super interessant. Auch ich lerne in dieser Gruppe noch so einiges, was für mich auch sehr bereichernd ist!

Hast du beim Lesen des Artikels eine Erkenntnis gewonnen, wie dich deine unmittelbare Umgebung in deiner Ernährung beeinflusst? Falls ja, freue ich mich sehr, wenn du sie in den Kommentaren mit uns teilst, danke! 

Vielleicht interessieren dich auch folgende Artikel:

Video: Schlafstörungen aus Sicht der TCM - was steckt dahinter, was hilft?

Die Sache mit meinem Hübsch-Sein (Achtung, persönlich!)

Intermittierendes Fasten aus Sicht der TCM. Meine Gedanken dazu.

Neuen Kommentar schreiben