Lesung (Video): Mein neues Buch "Eine starke Leber durch richtige Ernährung" ist da!

Cover meines neuen Buchs "Eine starke Leber"

Ich bin überglücklich, dass ab sofort mein neues Buch "Eine starke Leber durch richtige Ernährung. Mit 6-Wochen-Entgiftungsprogramm" im Buchhandel erhältlich ist, jaaa! Es ist mein zweites Printbuch, das ich beim Kneipp-Verlag veröffentlichen darf (mein erstes heißt "Jucken adé. Richtig essen bei Neurodermitis"). 

Soll ich dir etwas gestehen?

Wenn ich in Wien unterwegs bin, schaue ich gerne beim Thalia und anderen Buchhandlungen vorbei und schaue nach, ob "Jucken adé" noch erhältlich ist. Dann stehe ich beim Buchregal und es kommt mir immer noch unwirklich vor, dass es da ein Buch mit meinem Namen drauf zu kaufen gibt. Und inzwischen sogar in 2. Auflage, das macht mich wirklich stolz. 

Und jetzt gibt es schon ein zweites, wow! Hier siehst du eine kleine Lesung aus dem Buch (unten Näheres zum Inhalt...), viel Freude damit.

Inhalt vom Video:

2:42: Umschlagklappe: typische Symptome eines Leber-Ungleichgewichts nach TCM
3:56: Umschlagklappen innen: Nahrungsmitteltabellen 
5:30: Warum ich dieses Buch geschrieben habe und worum es geht
10:06: Wie du das Buch verwenden kannst, um deiner Leber etwas Gutes zu tun
12:25: 10 Kochtipps für eine fitte Leber
14:00: Beispiele aus der Nahrungsmittelliste: Radicchio, Tomate, Kürbis
16:00: Tabelle der 5 Elemente und die Zuordnungen der Leber (Element Holz)
16:40: Leseprobe: "Seien Sie wie Bambus" (Wie du dein Holz-Element stärkst)
18:15: Leseprobe: "Die Emotion der Leber ist die Wut"
22:43: Leseprobe: "Hochschießendes Leber-Yang" (Symptome, Ursachen, Nahrungsmittel)
28:50: Leseprobe "Wichtige Kräuter und Gewürze für Leber und Gallenblase"
31:30: Leseprobe "Das 6-Wochen-Entgiftungsprogramm"
 
Tipp: Willst du mehr über die Ursachen und Therapie der wichtigsten Leber-Symptome erfahren? Dann mache den Online-Workshop "Verstehe deine Leber" (Aufzeichnung), klicke hier für alle Infos zu "Verstehe deine Leber"

 

Du bekommst das Buch im Buchhandel, direkt beim Kneipp-Verlag (Styria) oder auf amazon.

Kommentare

Liebe Katharina, bin ganz begeistert von deinen Büchern/Ebooks und habe auch schon 5 gelesen (2/3). Super wie du schreibst und erklärst! Was ich dich fragen wollte: Mir hat jetzt jemand Mariendistel zur Lebereinigung vorgeschlagen. Kennst du diese? Liebe Grüße

Liebe Elisa,
danke für deinen Kommentar und das nette Feedback, das freut mich!
Ja, Mariendistel ist bei allen Leberproblemen günstig, sie wirkt kühlend und ist speziell gut bei Migräne und Gallensteinen. Ich habe sie noch nicht selbst probiert. Du findest sie im Buch auf Seite 48 bei den Kräutern.
Liebe Grüße,
Katharina

Liebe Katharina, oh wie dumm von mir,gerade als ich auf die Seite geschaut habe, hab ich mich erinnert, dass ich die Mariendistel ja auf deiner empfohlenen Seite rechachieren wollte. Oh mei ich wieder. Danke dir! Ich mache grad deine Reiskur und wollte dich noch fragen: Nach der Kur:Wie viele neue Lebensmittel pro Tag sind sinnvoll zu testen? Also am besten nur eins pro Tag z.b Kartoffel ohne alles oder ein neues pro Mahlzeit? Oder am Anfang alles mit Reis in Kombination essen? Liebe Grüße :)

Liebe Elisa,
ja, so eines bis drei neu am Tag sollten passen, ich würde es auch daran anpassen, wie es dir damit geht. Langsam ist immer besser.
Liebe Grüße,
Katharina

Hallo, habe bereits dein erstes Buch und würde mich sehr freuen das neue Buch zu gewinnen. Da ich schon sehr lange grosse Probleme mit der Verdauung habe, bin ich immer wieder dankbar für neue Erkenntnisse. Die Ernährung nach TCM hat mir bereits sehr weitergeholfen, aber so ganz beschwerdefrei bin ich leider noch nicht. Eine Leberreinigung wollte ich daher immer schon einmal machen, da viele meiner Beschwerden (eben auch die immer schlechter werdende Sehkraft der Augen) im Holzelement beheimatet sind. Ich gratuliere dir zu diesem neuen Buch und wünsche dir viel Erfolg damit. Lg Andrea

Liebe Andrea,
danke für deinen netten Kommentar!
Die Verlosung vom Buch ist leider schon vorbei. Alles Gute und liebe Grüße,
Katharina

Ich gratuliere herzlich zum Jubiläum und würde mich freuen, im Online-Zeitalter wieder ein richtiges Buch lesen zu können.
Derzeit spielt meine Leber ein wenig verrückt, daher wäre es ein Hit, dieses Buch zu gewinnen!
Ich freue mich jeden Freitag auf Nachrichten von Katharina und wünsche weiterhin frohes Feiern und alles Gute!

Liebe Helga Maria,
danke für deinen netten Kommentar, die Verlosung ist leider schon vorbei!
Liebe Grüße,
Katharina

Hallo, tolle Information und gut erklärt-mich interessieren im Zusammenhang die
Entgiftung - über die Leber, das Thema ist ja in aller Munde und wie sie das in der TCM sehen und ausserdem bin ich verunsichert was zbs verwendung von Kombucha oder fermentierten Sachen, Kefir, angehen - ich hab mehrmals gelesen wie schädlich das für die Leber sein kann. Mancher Heilpraktiker rät davon gänzlich ab - Haben Sie da eine Einsteillung dazu? bin absoluter Tcm Fan.herzlichen Dank fürs Feedback.
Manu

Liebe Manu,
danke für Ihren Kommentar!
Fermentierte Produkte stärken die Darmflora, sind aber aus TCM-Sicht auch nach ihrer thermischen Wirkung und ihrem Geschmack zu bewerten. Kefir ist z.B. sehr kühlend, was für Kältetypen nicht ideal ist. Und der saure Geschmack ist auch nicht für jeden passend. Was die Leber betrifft, so stärkt etwas sauer die Leber, zu viel davon schnürt jedoch das Qi ein und kann eine Leber-Qi-Stagnation verursachen oder verstärken. Es gibt also keine allgemein gültige Antwort, ich würde immer sehr gut auf das eigene Bauchgefühl achten, ob Ihnen diese Produkte gut tun oder nicht. Ich selbst vertrage z.B. kein rohes Sauerkraut, deshalb esse ich es auch nicht. Und ich esse auch nur, was mir schmeckt.
Liebe Grüße,
Katharina

Seiten

Neuen Kommentar schreiben