Ich freue mich, dass Sie vorbeischauen! Sie interessieren sich für Ernährung nach Traditioneller Chinesischer Medizin (auch bekannt unter "5 Elemente")? Hier finden Sie Informationen über den Ablauf einer Ernährungsberatung sowie praktische Tipps, Rezepte, Buchrezensionen und mehr auf meinem Blog.

Aktuelle Facebook-Beiträge

20 Apr 2014 - 15:14
TCM-Sonntagstipp: Genießt das Zusammensein mit euren Lieben und seid glücklich! :)
Frohe Ostern!
17 Apr 2014 - 09:02
Aktueller Tipp für das saukalte Wetter: warm anziehen und warm essen und trinken! :)
Kälte, die von außen eindringt, ist laut TCM einer der Hauptfaktoren, die Krankheiten auslösen. Da die meisten von uns Gott sei Dank in warmen Wohnungen und Büros sein dürfen, geht es vor allem um zu viel kaltes Essen und Trinken, das uns auf Dauer krank machen kann!
13 Apr 2014 - 10:16
TCM-Sonntagstipp von Laotse:
Wer andere erkennt, ist gelehrt.
Wer sich selbst erkennt, ist weise.
Wer andere besiegt, hat Muskelkraft.
Wer sich selbst besiegt, ist stark.
Wer zufrieden ist, ist reich.
Wer seine Mitte nicht verliert, ist unüberwindlich.
Schönen Sonntag! :)
6 Apr 2014 - 19:48
TCM-Sonntagstipp: heute für alle NeurodermitikerInnen wie mich! :) Rote Hautausschläge zeigen innere Hitze an - also Finger weg von allem Erhitzendem wie scharfen Gewürzen, Kakao (Schokolade), Kaffee, gegrilltem/frittiertem/scharf angebratenem Fleisch, Alkohol und JA zu saftig gekochtem Gemüse (und -suppen), Kompotten und Reisgerichten!
2 Apr 2014 - 21:04
Mütter, kocht bitte selber!! Fertignahrung sollte auch für Babys eine Notlösung sein.
"..., den Brei für ihr Baby am besten selbst zuzubereiten und sich nicht von der Werbung suggerieren zu lassen, dass Fertignahrung dem Hausgemachten überlegen sei." http://kurier.at/chronik/oesterreich/oeko-test-vernichtendes-ergebnis-fuer-baby-breie/58.638.651"Öko-Test": Vernichtendes Ergebnis für Baby-Breiekurier.atProdukte sind viel zu süß und mit Schadstoffen belastet. Auch Bio konnte nicht überzeugen.
30 Mär 2014 - 20:50
TCM-Sonntagstipp zur Frühjahrsmüdigkeit! Kennt ihr das auch? - Mir gefällt hier der Tipp, sich hinzulegen, wenn man müde ist. Genau! :)Chronik-FotosFrühjahrsputz für den Körper
Prinzipiell gilt in der Chinesischen Medizin, was einem schon der gesunde Menschenverstand sagt: „Höre stets auf die Signale deines Körpers!“ Der sprichwörtlichen Frühjahrsmüdigkeit darf also ruhig auch mal nachgegeben werden. Um die Reaktionsfähigkeit des Organismus dann wieder auf Trab zu bringen, helfen morgendliche Wechselduschen oder Gras-Treten in den Morgenstunden. Wer heißes Wasser trinkt, aktiviert zudem sämtliche Stoffwechselvorgänge im Körper. Bei Anzeichen einer Erkältung nicht gleich zu Medikamenten greifen, denn aus Sicht der Chinesischen Medizin reinigt sich dadurch der Körper von Innen und macht den berühmten Frühjahrsputz. Außerdem ist das Frühjahr in der Chinesischen Medizin auch eine Zeit, in der die Mahlzeiten kleiner sein sollten – vergleichbar mit der Fastenzeit. www.tcmklinik.deIn der chinesischen Medizin ist die Zunge, neben dem Puls, eine wichtige Stütze, um Sitz und Ursache einer Krankheit auf den Grund zu gehen. Denn sämtliche Veränderungen in Farbe, Form und Belag weisen auf Funktionsstörungen und Erkrankungen im Organismus hin. Deswegen strecken auch alle Patienten unserem Arzt die Zunge raus! So offenbart sich im Zungenbelag der Zustand der Schleimhäute. So erkennen Ärzte Störungen im Organismus. Beispielsweise stehen ein weißer und feuchter Belag für Kälte und gelber für zu viel Hitze. Enthält der Zungenbelag Löcher, ist dies oft ein Zeichen für einen schwelenden Infekt.
28 Mär 2014 - 14:37
Keine Lust zu kochen? Genau das hab ich zur Zeit... Deshalb gibts oft Basmatireis (koch ich in der Früh vor)... Hier mit Avocado, Bärlauch, Cashews, Olivenöl, Zitrone und Salz - ein schnelles Mittagessen! :)
Was macht ihr, wenn ihr was Schnelles essen wollt, was trotzdem halbwegs gesund ist?
23 Mär 2014 - 15:28
TCM-Sonntagstipp: Heute etwas zum Thema "Chronische Schmerzen", sei es in den Gelenken oder sonst wo. Wenn diese z.B. bei kaltem Wetter schlechter werden, dann ist das nach TCM ein Hinweis darauf, dass die Ursache der Schmerzen eine innere Kälte ist. Dann sollte man wärmende Speisen bevorzugen. Ähnliches gilt für Verschlimmerung bei heißem oder bei feuchtem Wetter. Mit Ernährung kann man hier viel erreichen! :)

Eine Ernährungsumstellung nach TCM hilft Ihnen, Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu steigern. Meine Schwerpunkte sind Neurodermitis und Mama und Baby (beides kenne ich aus eigener Erfahrung), weitere typische Indikationen sind Verdauungsprobleme, Müdigkeit, Kältegefühl, Akne, Kopfweh, PMS und mehr. Ich helfe Ihnen gerne dabei, die für Sie persönlich optimale Ernährung zu finden, abgestimmt auf Ihre Konstitution nach TCM. Besonders wichtig ist mir die praktische Umsetzung - es soll schmecken und in Ihren Alltag passen. Probieren Sie es einfach einmal aus, bei einer Ernährungsberatung in Wien!