Ernährung nach TCM

Wollen Sie endlich eine Ernährungsform finden, die genau in Ihren Alltag passt und auf Ihren Typ abgestimmt ist? Haben Sie genug von 08/15-Tipps wie "5x Gemüse am Tag"? Dann vereinbaren Sie gleich einen Termin unter Tel: 0680/2123066 oder E-Mail: info@ernaehrungsberatung-wien.at.

Ich freue mich auf Sie! Kontakt

Meine Schwerpunkte sind Neurodermitis und Mama und Baby (beides kenne ich aus eigener Erfahrung), weitere typische Indikationen für eine Ernährungsberatung nach TCM sind:

Reizdarm, Blähungen, Müdigkeit, Kältegefühl, Akne, Kopfweh, Übergewicht, PMS, Kinderwunsch, chronische Krankheiten

Ich helfe Ihnen gerne dabei, die für Sie persönlich optimale Ernährung zu finden, abgestimmt auf Ihre Konstitution nach TCM. Besonders wichtig ist mir die praktische Umsetzung - es soll schmecken und leicht umsetzbar sein! Wie? Das finden wir gemeinsam heraus - ich nehme mir in der Beratung viel Zeit, um Ihre Bedürfnisse genau kennenzulernen.

Sie wollen mehr Infos zur Ernährung nach Traditioneller Chinesischer Medizin (auch bekannt unter "5 Elemente")? Hier finden Sie sie: Ablauf einer Ernährungsberatung, Rezepte, Buchrezensionen und mehr auf meinem Blog.

Aktuelle Facebook-Beiträge

30 Jul 2014 - 10:16
Habt ihr heute schon frische Beeren gegessen? :)
Wirkung nach TCM: Beeren wirken stark blutaufbauend! Damit sind sie gut für müde Augen, Schlafstörungen, brüchige Nägel und Erschöpfung.
29 Jul 2014 - 13:59
Heute hab ich eine Bitte an euch, in eigener Sache! Kennt ihr die Bewertungen auf Facebook? Bitte schreibt mir doch eine - entweder über die Ernährungsberatung bei mir (wenn ihr schon da wart ;) ) oder über meine FB-Seite, wie sie euch gefällt! DANKE!!
28 Jul 2014 - 16:40
"Ich habe keine Zeit, um was Gesundes zu kochen!" Hast du das auch schon gesagt? Dann ist dieser Artikel was für dich!
http://www.ernaehrungsberatung-wien.at/blog/5-tipps-wie-sie-beim-kochen-zeit-sparen-koennen5 Tipps, wie Sie beim Kochen Zeit sparen könnenwww.ernaehrungsberatung-wien.atGehören Sie auch zu den Menschen, die sagen: "Ach, ich würde mich gerne gesünder ernähren, aber ich habe einfach keine Zeit dafür"?
27 Jul 2014 - 17:15
TCM-Sonntagstipp für alle Haut-Geplagten! Eine Seite mit vielen Infos zu Akne, Neurodermitis und mehr ist:
www.hautinfo.at
Was habt ihr heute schon für eure Haut getan? ;)Österreichs größtes Hautportal - Hautinfo.atwww.hautinfo.atHautinfo.at ist Österreichs größtes Hautportal. Du findest hier kostenlos viel Wissenswertes zu Neurodermitis, Schuppenflechte, Akne und vielen anderen Hautthemen.
25 Jul 2014 - 10:35
Geht ihr auch am Wochenende baden? Hier ein Rezept zum Mitnehmen, damit ihr nicht auf die Pommes angewiesen seid ;) .
http://www.ernaehrungsberatung-wien.at/blog/sommer-rezept-fuer-gesundes-essen-zum-mitnehmenSommer-Rezept für gesundes Essen zum Mitnehmenwww.ernaehrungsberatung-wien.atWollen Sie auch am Wochenende ins Freibad gehen? Dann ist immer die Frage: was esse ich dort? Ich kenne wenige Bäder, wo es anderes als die üblichen Pommes und Würstel und Eis gibt. (Für Tipps in die Richtung bin ich dankbar, ich lebe in Wien;) !)
24 Jul 2014 - 06:24
Die Unterschiede zwischen unserer westlichen Ernährungsberatung und der TCM-Ernährungsberatung:
http://www.ernaehrungsberatung-wien.at/blog/ernaehrungsberatung-nach-tcm-die-wichtigsten-unterschiede-zur-westlichen-ernaehrung-weErnährungsberatung nach TCM - die wichtigsten Unterschiede zur westlichen Ernährung (WE)www.ernaehrungsberatung-wien.at1. Der Stellenwert von RohkostHOCH in der WE, NIEDRIG in der TCMDie TCM empfiehlt mindestens zwei gekochte Mahlzeiten am Tag, Rohkost nur zwischendurch. In der westlichen Ernährung wird möglichst viel rohes Obst und Gemüse empfohlen.
23 Jul 2014 - 21:45
Könnt ihr auch manchmal nicht abschalten? Ich bin zurzeit so aufgedreht, da ich lauter neue Ideen für meine Ernährungsberatung im Kopf habe, dass ich dringend einen beruhigenden Melissentee brauche ;) . Bald erzähle ich euch von meinen Neuigkeiten, juhuu! Welches sind eure Hausmittel zum Runterkommen?
22 Jul 2014 - 19:07
Es regnet! Das heißt, es ist ordentlich feucht da draußen. Spürst du deine Knochen bei so einem Wetter? Oder verstärken sich andere Beschwerden, die du hast? Dann ist es wahrscheinlich, dass sich "Feuchtigkeit" in deinem Körper angesammelt hat, die deine Probleme mit verursacht. Die wird dann durch die äußere Feuchtigkeit verstärkt - und schwupps, ist alles schlimmer als normal. Was tun? - Befeuchtende Nahrungsmittel wie Kuhmilch und Zucker weglassen, mindestens zwei warme Mahlzeiten am Tage essen (Wärme trocknet Feuchtigkeit) und die Rohkost reduzieren! :)