Blog

Geschrieben von am 6. März 2010 - 0 Kommentar(e)
Adzukibohnen helfen gegen Ödeme

Hier nun der zweite Teil der Reihe über Essen in der Schwangerschaft, es geht um das zweite Drittel der Schwangerschaft. (erster Teil: hier)

Geschrieben von am 16. Februar 2010 - 32 Kommentar(e)
Kuzu - ein Bindemittel aus Japan

Wenn der Magen weh tut, und das vielleicht auch noch chronisch, dann kann das die Lebensqualität sehr beeinträchtigen. Die TCM führt solche Beschwerden unter anderem auf einen zu trockenen und/oder zu heißen Magen zurück. Die Behandlung besteht also darin, den Magen zu befeuchten und zu kühlen.

Geschrieben von am 7. Februar 2010 - 17 Kommentar(e)
Salzgurken und Schokolade - Beispiele für Schwangerschafts-Gelüste

Dies ist der Beginn einer kleinen Reihe über Ernährungsempfehlungen nach der TCM für Schwangere. Hier findest du Tipps, wie du dich und dein Kind gut versorgen kannst, sowie einige Rezepte gegen typische Schwangerschaftsprobleme.

Geschrieben von am 12. Januar 2010 - 36 Kommentar(e)
Grüner Tee - wie gesund ist er wirklich?

Grüner Tee ist wohl das bekannteste Getränk aus dem asiatischen Raum und gilt bei uns als sehr gesund. Er soll gegen Krebs vorbeugen, das Altern verzögern und schlank machen. Es gibt schon verschiedene Sorten davon und viele Leute trinken große Mengen davon. Was steckt aus Sicht der TCM hinter diesem Getränk?

Geschrieben von am 3. Januar 2010 - 0 Kommentar(e)

Es ist wieder so weit - ein frisches, neues, leeres Jahr liegt vor uns, 2010 hat begonnen! Und so wie jedes Jahr nehmen wir uns alles mögliche vor, wie zum Beispiel mehr Sport zu treiben, unsere FreundInnen öfter zu treffen oder gesünder zu essen. Spätestens Ende Jänner denken wir dann nicht mehr daran - oder geht es Ihnen anders?

Geschrieben von am 22. November 2009 - 0 Kommentar(e)

Das Rezept zum Video gibt es hier zum Nachlesen.

Geschrieben von am 12. November 2009 - 2 Kommentar(e)
Grüner Salat ist nichts für den Winter.

Grüner Salat ist nach der Traditionellen Chinesischen Medizin bitter und abkühlend. Daher ist er vor allem im Sommmer empfehlenswert, wenn es draußen heiß ist. Salat eignet sich vor allem für Hitzetypen sowie Übergewicht mit Hitze (das Syndrom "Feuchte Hitze"), das heißt für Menschen, die viel schwitzen, ein rotes Gesicht haben, vielleicht rote Augen und eher dick sind.

 

Geschrieben von am 26. Oktober 2009 - 13 Kommentar(e)
Pillen kosten viel und wirken nicht immer

Und wieder einmal macht ein neues "Wundermittel" gegen Neurodermitis von sich reden: eine rosafarbene Salbe mit Vitamin B12, genannt Regividerm. Berichtet wurde erstmals öffentlich im ARD darüber, in der Sendung "Die Story" am 19.10.2009 (Sendung zum selber Anschauen). In der Folge kam es zu Berichten unter anderem in der Online-Ausgabe des Spiegel (Artikel), in denen auch Kritisches zu lesen ist.

Geschrieben von am 1. Oktober 2009 - 15 Kommentar(e)
Süßer Couscous mit Sonnenblumenkernen

Wenn es mal schnell gehen muss - für ein warmes Frühstück, ein bekömmliches Abendessen oder bei Süßhunger zwischendurch.

Zubereitung:

  • Couscous in einem Schüsserl mit Rosinen und Kokosflocken vermischen
  • mit kochendem Wasser aufgießen (2- bis 3fache Menge, je nachdem, ob man es lieber breiig oder körnig hat)
  • einige Minuten ziehen lassen
  • etwas Zimt, Vanille oder Kardamom zum Würzen verwenden
  • mit Sonnenblumenkernen bestreuen und etwas Marmelade oder Honig vermengen

Fertig!

Geschrieben von am 25. September 2009 - 6 Kommentar(e)

Das neue Buch von Barbara Temelie, die schon einige Standardwerke über die Ernährung nach TCM geschrieben hat (zum Beispiel das "Fünf-Elemente-Kochbuch"). Ihre Bücher eignen sich besonders für EinsteigerInnen, da sie in einfacher Sprache die wesentlichen Säulen der TCM-Ernährung erklärt und sie mit Beispielen auch für unseren westlichen Lebensstil alltagstauglich macht.

Seiten