Blog

Geschrieben von am 14. August 2013 - 8 Kommentar(e)
Marillen

Sommer - die Zeit für ObstliebhaberInnen! Brombeeren sind gerade reif und süß, Marillen saftig und Kirschen rot und lecker. Diese Früchte, die reif geerntet werden und in unserem Klima gewachsen sind, liefern uns wertvolles Qi und gute Säfte. Außerdem kühlen sie den Körper - aber sanft, sodass unser Bauch glücklich ist.

Geschrieben von am 21. Mai 2013 - 2 Kommentar(e)
Natursüßes Polenta-Frühstück von Elias

Ich habe ja schon an anderer Stelle vor Kinderlebensmitteln gewarnt und möchte das jetzt noch einmal unterstreichen: Liebe Eltern, lasst euch nicht von kindgerecht verpackten Frühstücksflocken, Joghurts, Getränken und Süßigkeiten verführen - sie schaden euren Kindern! 

Geschrieben von am 19. April 2013 - 15 Kommentar(e)
Gojibeeren - brauchen wir sie wirklich?

In letzter Zeit ist im Internet viel über Wundernahrungsmittel zu hören - sogenanntes Superfood (oder Functional Food), das voll mit Omega-3-Fettsäuren und Antioxidantien ist. Wenn wir jeden Tag Chiasamen und Chlorella-Algen zu uns nehmen, dazu Matcha-Tee trinken und alles mit Kurkuma würzen, werden wir nie krank werden! Schön wärs...

Geschrieben von am 12. März 2013 - 8 Kommentar(e)
Gemüse-Spaghetti

Lust auf Spaghetti? Diese sind laut TCM eher schwer bekömmlich und sollten deshalb immer mit viel Gemüse serviert werden!

Geschrieben von am 31. Januar 2013 - 2 Kommentar(e)
Linsenlaibchen

Rote Linsen mit kaltem Wasser waschen, dann weichkochen (ca. 15 Minuten). Würzen mit Kreuzkümmel und gemahlenem Koriander und Kurkuma (oder: Kümmel, Majoran). Salzen erst zum Schluss.

Geschrieben von am 16. Januar 2013 - 68 Kommentar(e)
Erbsenbrei

Jetzt wird meine Tochter Marlene bald ein Jahr alt und isst schon ganz schöne Mengen. Außerdem wird sie gestillt.
Sie ist ein Breikind, das heißt sie mag alles am liebsten fein püriert. Ausnahmen sind Brot und Apfelringe. Ach ja, und kleinblättrige Haferflocken und Reisflocken (gekocht) - die isst sie mit uns zum Frühstück, unpüriert.

Geschrieben von am 19. Dezember 2012 - 18 Kommentar(e)
Ingwerwurzel treibt Kälte aus

Der Winter ist da - mit kaltem Wetter, Regen und (ab und zu) Schnee! Viele Menschen sind erkältet, husten und haben Schnupfen. Was können Sie tun, um gesund zu bleiben? Hier stelle ich Ihnen einige Tipps aus Sicht der TCM vor: 

Geschrieben von am 13. Oktober 2012 - 0 Kommentar(e)
Palatschinken vegan

Ein Rezept für alle Naschkatzen: vegane Palatschinken! Sie können wunderbar variiert werden mit verschiedenen Auflagen wie Apfelmus, Fruchtsaucen, Marmeladen und geschmolzener Bitterschokolade. Durch den Verzicht auf Kuhmilch und Eier auch gut geeignet für NeurodermitikerInnen!
Das Rezept kommt von meiner Freundin Daniela, danke! (Sie arbeitet als Coach und Ayurveda-Ernährungsberaterin.)

Geschrieben von am 10. Oktober 2012 - 2 Kommentar(e)
Sauerkraut mit Herbstgemüse

Zutaten:

- Sauerkraut, Rote Rüben, Karotten, Majoran, Sauerrahm
- Hirse, Kurkuma, Koriander (gemahlen), Kümmel (gemahlen), Kardamom, Salz, Butter, Kresse
- Naturtofu, Sojasauce (Tamari oder Shoyu), Olivenöl, Kräuter der Provence und etwas Salz, Holzspieße (geht auch ohne)

Geschrieben von am 3. Oktober 2012 - 10 Kommentar(e)
Datteln stärken das Immunsystem

Sind Sie oft erkältet? Dann ist jetzt im Herbst die richtige Zeit, Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit zu stärken

Seiten