Video: Neurodermitis - Die 6 besten Ernährungstipps nach TCM für schönere Haut

Video: Die 6 besten Ernährungstipps für Neurodermitis nach TCM

Die Neurodermitis ist mein Herzensthema, da ich selber stark betroffen war, vor allem als Jugendliche und junge Erwachsene. Der Juckreiz und die ständig offene, schmerzende Haut können sehr quälend sein!

Ich wünschte, ich hätte damals schon die 6 besten TCM-Ernährungstipps für Neurodermitis gekannt - du erfährst sie in diesem Video!

TIPP: Wenn du gemeinsam mit mir deine Haut mit der richtigen Ernährung unterstützen willst, zeige ich dir im Online-Kurs Neurodermitis-Ernährungscoaching gerne die genauen 5 Schritte - in Videos, mit einfachen TCM-Kochrezepten für die Neurodermitis-Haut und persönlicher Unterstützung durch mich (mit Geld-zurück-Garantie). Ich freue mich auf dich! Dieses Programm ist auch für andere Hautprobleme wie Psoriasis, Akne und Rosacea sehr gut geeignet, da die Ursachen nach TCM dieselben sind.

Kommentare

Liebe Katharina,
ich experimentiere gerade viel mit Carob, da ich als Neurodermitikerin ja Kakao meiden soll. Jetzt habe ich mir Schokolade aus Carob und Kakaobutter selbstgemacht (sehr lecker!) und frage mich aber nun, ob Kakaobutter überhaupt günstig ist? Und, ich mag auch sehr gerne guten Kaffee. Spricht etwas dagegen ganz selten welchen zu trinken, also ca alle 2 Wochen eine Tasse Milchkaffee? Oder ist es besser dann Malzkaffee mit Hafermilch zu wählen?
Mittlerweile ernähre ich mich dank deines Online-Kurses seit 5 Monaten hautgerecht. Auch wenn immer noch Schübe kommen geht es mir allgemein schon viel besser, ich fühle mich weniger abgeschlagen, die Verdauung pendelt sich ein und auch mein Zyklus ist regelmäßiger. Essen, kochen und backen liebe ich sowieso und mittlerweile spüre ich viel besser was meinem Körper gut tut.
Vielen Dank für deine Arbeit, mir hast du schon sehr viel geholfen! Da ich weit von Wien entfernt wohne bin ich sehr froh um deine Homepage.
Liebe Grüße,
Maria
PS ich freue mich schon auf das Neurodermitis-Webinar :)

Liebe Maria,
danke für deinen netten Kommentar! Es freut mich, dass es dir insgesamt schon besser geht, toll!
Kakaobutter ist schon ok, super, dass du dir die Schokolade so selber machst. Und ein Kaffee alle 2 Wochen ist auf jeden Fall auch ok. Ich würde nur darauf achten, dass es nicht plötzlich wieder häufiger wird. Wenn deine Haut insgesamt stabiler ist (das merkst du dann), kannst du ein bisschen lockerer lassen.
Schön, dass du heute abend dabei bist!
Liebe Grüße,
Katharina

Bild des Benutzers Katharina

Liebe Katharina,
Herzlichen Dank für die wertvollen Tipps.
Eine wunderschöne Webseite.
Gruß
Andrea

Liebe Andrea,
vielen Dank für das liebe Feedback! :)
Liebe Grüße,
Katharina

Bild des Benutzers Katharina

Hallo Katharina,
erst mal vielen Dank für deine Webseite und für die Tipps im Video, sie sind wirklich sehr hilfreich!
Eine Frage stellt sich mir jedoch: An anderer Stelle schreibst Du ja auch, man solle Dinge wie Zucker, Brot, Kaffee und natürlich Alkohol meiden. Warum kommt das im Video nicht vor - liegt es am Platz, oder sind die Tipps im Video tatsächlich wichtiger?
Liebe Grüsse!

Lieber Sebastian,
danke für deinen Kommentar und das nette Feedback, das freut mich!
Ja, du hast natürlich Recht, dass Zucker, Alkohol etc. auch nicht günstig sind. Ich habe versucht, mich in dem Video auf die wichtigsten Tipps zu konzentrieren, da es sonst zu viel wird. Außerdem habe ich mir gedacht, dass sich Zucker, Kaffee und Alkohol eh von selbst verstehen. :) Danke, dass du das hier noch einmal erwähnst - so erfahren es auch die Menschen, die meinen Blog nicht so gut kennen wie du!
Liebe Grüße,
Katharina

Bild des Benutzers Katharina

Guten Tag!
Ich habe Neurodermitis und bin schwanger,, können Sie mir da auch helfen?
Liebe Grüße

Liebe Heidi,
danke für Ihre Frage! Ja, auch in der Schwangerschaft kann man einiges tun, um die Haut zu unterstützen. Die Tipps aus dem Video helfen da auch! Eine Reiskur würde ich allerdings in der Schwangerschaft nicht machen, da jegliche Kur oder Diät auch entgiftend wirkt und diese Stoffe dann über das Blut beim Baby landen würden.
Liebe Grüße,
Katharina
PS: Ich biete auch eine eigene Ernährungsberatung nach TCM für NeurodermitikerInnen an (auch via Skype), falls Sie das interessiert: http://www.ernaehrungsberatung-wien.at/neurodermitis

Bild des Benutzers Katharina

Wo erfährt man etwas über die Reiskur??

Liebe Maria,
der Link sollte im Video eingeblendet werden - ich habe das gerade ausgebessert, da es nicht richtig eingestellt war, danke fürs Aufmerksammachen! :)
Hier ist er noch mal: http://www.ernaehrungsberatung-wien.at/blog/reiskur-nach-tcm-5-elemente-...
Liebe Grüße,
Katharina

Bild des Benutzers Katharina

Seiten

Neuen Kommentar hinzufügen