Neurodermitis

Video: Neurodermitis - Die 6 besten Ernährungstipps nach TCM für schönere Haut

Video: Die 6 besten Ernährungstipps für Neurodermitis nach TCM

Die Neurodermitis ist mein Herzensthema, da ich selber stark betroffen war, vor allem als Jugendliche und junge Erwachsene. Der Juckreiz und die ständig offene, schmerzende Haut können sehr quälend sein!

Trockene und rissige Haut: welches Essen nach TCM hilft!

Trockene Haut? Iss mehr Suppen und Kompotte!

Musst du dich nach dem Duschen eincremen, weil deine Haut sonst unerträglich spannt? Kennst du das Phänomen, dass deine Hände und Füße rissig sind? Dann möchte ich dir einfache Ernährungstipps verraten, die dir helfen werden!

Was Ihr Neurodermitis-Kind nach TCM nicht essen sollte

Hirse, Polenta und Reis sind gut bei Neurodermitis

Wollen Sie Ihrem Kind helfen, seine Neurodermitis in den Griff zu bekommen?

Ich war selber ein Neurodermitis-Kind und wünschte, meine Eltern hätten diese Ernährungstipps der TCM gekannt! Dann wäre ich wohl nicht mit Kuchen, Kakao und Wurstbroten aufgewachsen, was meine Haut sicher verschlimmert hat.

Feuchtigkeit und Hitze sind nach TCM bei jeder Neurodermitis im Übermaß vorhanden (Ursachen der Neurodermitis).

Reiskur nach TCM (5 Elemente) - wem nutzt sie, wem schadet sie?

Basmatireis - eine mögliche Reisart für die Reiskur

Als ich vor 8 Jahren meine erste Reiskur nach TCM (5-Elemente-Ernährung) machte, um meine Neurodermitis zu behandeln, war es hart! Mehrere Tage nur gekochten Reis zu essen geht nur mit der entsprechenden Motivation, also wenn dein Leidensdruck groß genug ist. 

Welche Ursachen hat die Neurodermitis nach TCM?

Reis - gut für Neurodermitis

Sie wollen endlich wieder eine schöne und gesunde Haut? Das kenne ich aus eigener Erfahrung!

Es gibt zwei wesentliche Faktoren, die bei allen NeurodermitikerInnen eine Rolle spielen. Diese können Sie mit Ernährung nach TCM in den Griff bekommen!

Süßer Reisflockenbrei mit Himbeeren

Sommer ist Beerenzeit

Sommer ist Beerenzeit! Hole dir die süßen Früchtchen so oft du kannst - sie tun Ihrer Leber gut und bauen Blut auf! Außerdem schmecken sie sehr gut...

Süße Versuchung - Palatschinken ohne Milch und Ei

Palatschinken vegan

Ein Rezept für alle Naschkatzen: vegane Palatschinken! Sie können wunderbar variiert werden mit verschiedenen Auflagen wie Apfelmus, Fruchtsaucen, Marmeladen und geschmolzener Bitterschokolade. Durch den Verzicht auf Kuhmilch und Eier auch gut geeignet für NeurodermitikerInnen!
Das Rezept kommt von meiner Freundin Daniela, danke! (Sie arbeitet als Coach und Ayurveda-Ernährungsberaterin.)

Vorsicht mit scharfem Essen

Foto von Chilischoten

Die thermische Wirkung von scharfem Essen ist für jeden nachzuvollziehbar, der schon einmal ein scharfes Gulasch oder Chili con Carne gegessen hat - es wird einem heiß. Das liegt an den scharfen Gewürzen: Chili, Knoblauch, Pfeffer (besonders Cayennepfeffer), Peperoni, Kren, Zwiebeln wirken stark erhitzend auf den Körper. (Details mit Video dazu)

Neues Wundermittel gegen Neurodermitis??

Pillen kosten viel und wirken nicht immer

Und wieder einmal macht ein neues "Wundermittel" gegen Neurodermitis von sich reden: eine rosafarbene Salbe mit Vitamin B12, genannt Regividerm. Berichtet wurde erstmals öffentlich im ARD darüber, in der Sendung "Die Story" am 19.10.2009 (Sendung zum selber Anschauen). In der Folge kam es zu Berichten unter anderem in der Online-Ausgabe des Spiegel (Artikel), in denen auch Kritisches zu lesen ist.

Tipps gegen Juckreiz

Schwarzkümmelöl und Nachtkerzenöl für Neurodermitis

Chinesischer Chrysanthemenblütentee:

Zubereitung: 3 bis 5 Blüten pro Tasse mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen.

Dosierung: 2 bis 3 Tassen am Tag, so lange wie nötig

Wirkung: beseitigt Wind (der nach TCM für den Juckreiz verantwortlich ist), kühlt, beruhigt die Leber 

Seiten