Nahrungsmittelporträts

Hirse macht schön! 3 Hirse-Rezepte und ihre Wirkung nach TCM

Hirse-Feta-Laibchen mit Champignonsauce und Bärlauch

Willst du eine schöne Haut, glänzende und dichte Haare sowie wunderschöne Fingernägel haben? Dann iss regelmäßig Hirse!

Macht Weizen krank? Die Wirkung von Weizen nach TCM und 6 Tipps

Schadet Weizen deiner Gesundheit? Foto Weizenfeld von picjumbo.com, Viktor Hanacek

Weizen hat einen schlechten Ruf. In Bestsellern wie der "Weizenwampe" (Rezension) wird er für Übergewicht, Diabetes, Herzkrankheiten und vieles mehr verantwortlich gemacht.

Weizen weg – alles gut? Das bezweifle ich.

Wirkung von Zwiebel und Knoblauch in der TCM - und warum ich sie nicht verwende

Zwiebel und Knoblauch wirken nach TCM entschleimend, vertreiben Wind-Kälte und bewegen Qi und Blut

Haben Sie schon einmal Zwiebeltee getrunken? Mit etwas Honig gesüßt schmeckt er gar nicht so schlecht und hilft bei einer frisch eingefangenen Erkältung. 

Die Hauptwirkung der Mitglieder der Zwiebelfamilie - also Zwiebel, Knoblauch, Lauch, Frühlingszwiebel, Schnittlauch - ist, dass sie uns wärmen. Lesen Sie weiter, welche Wirkungen Knoblauch und Zwiebel in der TCM noch haben, und warum ich persönlich sie schon lange nicht mehr esse (ich bin ein Fall für die Kontraindikationen!).

Zimt wärmt und regt den Kreislauf an. Wie gesund ist Zimt?

Zimt - eine gute Qualität ist wichtig

In der kalten Jahreszeit gibt es wieder Kekse mit Zimt und andere Zimt-Köstlichkeiten.

Doch wie wirkt Zimt eigentlich und ist er gesund?

In diesem Artikel fasse ich die Wirkungen von Zimt nach TCM sowie ein paar Fakten aus der westlichen Ernährungslehre dazu zusammen.

Grüne Smoothies - wie gesund sind sie nach TCM?

Grüne Smoothies kühlen, entgiften und leiten aus

Bist du auch schon auf die Modewelle der grünen Smoothies aufgesprungen? In diesem Artikel erfährst du, für wen grüne Smoothies aus Sicht der TCM empfehlenswert sind und für wen eher nicht.

Amaranth und Quinoa - Wirkung nach TCM und Kochtipps

Quinoa mit Paprika und Kresse - stärkt Niere und Kreislauf

Kennst du Amaranth und Quinoa? Sie gehören zu den Pseudogetreiden und sind besonders reich an Nährstoffen.

In diesem Artikel erfährst du, bei welchen Beschwerden Amaranth und Quinoa empfehlenswert sind. Außerdem gebe ich dir Tipps zur Zubereitung.

Kaffee nach TCM – wem nutzt er, wem schadet er?

Kaffee wirkt nach TCM kühlend und trocknend

Hast du schon einmal gemerkt, dass Kaffee deine Verdauung anregt? Der Grund ist, dass er ausleitend und diuretisch wirkt! In diesem Artikel findest du alles über seine Wirkungen und bei welchen Symptomen du mit Kaffee aufpassen solltest.

Kartoffeln und ihre Wirkung nach TCM

Kartoffeln stärken den Magen

Essen Sie gerne Kartoffeln? Das ist gut, denn Kartoffeln stärken Ihre Verdauung - die Wurzel unserer Gesundheit.

Tomaten und ihre Wirkung nach TCM

Tomaten kühlen uns im Sommer

Der Sommer ist die Zeit der Tomaten. (Übersicht über die richtige Ernährung im Sommer)

Diese passen gut in die warme Jahreszeit, da sie sehr kühlend auf unseren Körper wirken und damit der Sommerhitze etwas entgegensetzen können.

Dementsprechend sollten wir allerdings im Winter die Finger davon lassen, vor allem von rohen Tomaten.

Marillen, Beeren und andere Sommerfrüchte - Wirkungen nach TCM

Marillen

Sommer - die Zeit für ObstliebhaberInnen! Brombeeren sind gerade reif und süß, Marillen saftig und Kirschen rot und lecker. Diese Früchte, die reif geerntet werden und in unserem Klima gewachsen sind, liefern uns wertvolles Qi und gute Säfte. Außerdem kühlen sie den Körper - aber sanft, sodass unser Bauch glücklich ist.

Seiten