Brüchige Nägel und Nagelpilz - Ursachen und Ernährungstipps nach TCM (Video)

Brüchige Nägel? Nagelpilz? - Startbild des youtube-Videos mit Katharina

Was haben die Fingernägel und die Zehennägel mit der Leber zu tun? Laut Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) sind brüchige Fingernägel etwa ein Zeichen von Leber-Blutmangel, ein Nagelpilz zeigt Feuchtigkeit in der Leber. Im Video (ca. 14 Minuten) erfährst du, welche Nahrungsmittel deine Nägel wieder stark und gesund machen - und welche du meiden solltest.

Tipp: Im Video sind Einblendungen der wichtigsten Stichworte, sodass du die für dich interessanten Stellen schneller findest.

Wenn du gemeinsam mit mir deine Ernährung umstellen willst, um deine Symptome Schritt für Schritt zu verbessern und Krankheiten vorzubeugen, freue ich mich, dich in meinem Onlinekurs "Trust your Body - Finde deine typgerechte Ernährung nach TCM" zu begrüßen! 3 Monate lang bekommst du Videos, Audios und Texte mit alltagstauglichen und typgerechten Tipps, aufbauend auf dein Ergebnis des Onlinefragebogens zum Herausfinden deines Typs nach TCM, und ich unterstütze dich in 3 Frage-Antwort-Webinaren und einer privaten Facebook-Gruppe. Du kannst jederzeit mit dem Kurs beginnen. Gemeinsam schaffen wir es!

Kommentare

Vielen Dank für die Tipps. Bin zufällig auf der Recherche zu Nagelpilz auf Sie gestoßen,mein Mann hat Probleme damit und er ist ein Zuckerjunkie. Ob ich ihm das naschen abgewöhenn kann weiß ich nicht aber beim kochen werde ich die Ernährung etwas umstellen, obwohl wir schon sonst auf gesunde Ernährung achten ist es mit TCM ja nochmal etwas anders.

Die Symptome im Video zu Leber Blutmangel treffen auf ihn zu, für mich selbst ist vor allem das mit der "feuchten Hitze" zutreffend, daher noch 2 Fragen:

-Morgens auf frische Orangen oder Smoothies verzichten - was stattdessen, auch bzgl Vitaminen? Wir sind nicht so die großen Frühstücker..habe mir Dein Frühstücksbuch bestellt, aber jeden Morgen zu kochen ist auch zeittechnisch schwierig ;o)
-ich habe oft einen heißen Kopf aber kalte Füße...was bedeutet das und was kann ich da ernährungstechnisch machen?
Herzlichen Dank für eine Antwort!

Liebe Blaustern! ;)

Danke für deinen Kommentar!
Zu deinen Fragen:
1) Bezüglich Vitaminzufuhr brauchst du dir in der TCM-Ernährung keine Sorgen zu machen. Schau dir dazu folgendes Video an: https://www.ernaehrungsberatung-wien.at/blog/vitamine-und-tcm-video-wohe...
Du musst auch nicht jeden Morgen groß aufkochen. Ich persönlich koche oft vom Abendessen mehr, welches ich mir morgens aufwärme oder habe gekochtes Getreide im Kühlschrank, welches ich mir nach Lust und Laune am Herd aufkoche und mit Obst, Nüssen, Samen, Gewürzen, etc. aufpeppe. Du kannst aber auch Hirse-, Reis-, Dinkel- oder HaferFLOCKEN kaufen und diese zu einem Porridge verarbeiten, was blitzschnell geht. Du wirst sehen - morgens warm zu frühstücken bringt so viele gesundheitliche Vorteile mit sich und ist einfach ein Genuss (besonders jetzt, wenn der Herbst nicht mehr weit ist). ;)
2) Das klingt für mich, als ob du grundsätzlich Kälte in dir trägst, aber immer wieder Hitze im Körper aufsteigt. Diese Hitze kommt meist aufgrund von Stress, Hektik, Ärger oder Frust zustande. Kann es sein, dass dieser heiße Kopf emotional bedingt ist? Dann zeigt dir dein Körper, dass du in diesen Situationen eigentlich Ruhe benötigst, um einen kühlen Kopf bewahren zu können.

Liebe Grüße und alles Gute
Christina (Assistentin von Katharina)

Bild des Benutzers Christina Z.

Danke für die Antwort.
Wenn die Tage nicht mehr so heiß sind, ist es wahrscheinlich ein guter Einstieg für warmes Frühstück. Bisher essen wir oft Yoghurt oder kalte Milch mit Müsli, im Winter hatte ich mir manchmal schon Porridge gemacht, aber ich brauche immer was knuspriges zu dem weichen Essen - habe imBuch gesehen, dass man Nüsse, Mandestifte, Kokos etc. dazu geben kann was ich sehr gut finde. Eierspeise findet mein Mann gut, das werden wir dann abwechseln. Ich hoffe ich bekomme es hin morgens, bin eher die Nachteule...

Bzgl. der "aufsteigenden Hitze", das kann sehr gut sein mit den Emotionen ;o) Mir ist aufgefallen, dass es vor allem abends nach spätem Essen oder Glas Wein extrem ist mit dem heißen, roten Kopf, oder wenn ich im WInter von draußen in die warme Wohnung komme. Bis auf die kalten Füße (die hab ich auch im Sommer bei 30 Grad) ist mir also generell nicht kalt- da sind mein Mann und ich sehr unterschiedlich, ihn friert fast immer! Da muss man wohl etwas testen mit den wärmenden/kühlenden Lebensmitteln...

Liebe Blaustern!

Das kann ich gut verstehen, dass du beim Essen etwas Knackiges, Knuspriges brauchst. ;) Wie wäre es mit gerösteten Cashewkernen, Kokoschips, ein paar Flakes und/oder ein paar Obstscheiben zum Brei? Auf jeden Fall ist Joghurt und Müsli mit kalter Milch keinesfalls empfehlenswert für dich und deinen Mann. Ich bin gespannt, wie schnell ihr spürt, dass euch warm ums Herz wird nach eurem TCM-Frühstück. ;)
Dann spürst du, dass dich ein zu spätes Abendessen inkl. Alkohol kurzfristig zu sehr erhitzt.

Liebe Grüße
Christina (Assistentin von Katharina)

Bild des Benutzers Christina Z.

Hallo!
Mein Sohn (16) leidet seit ca. 1 Jahre an einem eingewachsenen Zehennagel (linker Fuss).Mittlerweile hat sich wildes Fleisch gebildet,was wir mit nichts weg bekommen. Momentan macht er eine Lasertherapie,gegen das Wilde Fleisch. Seit ca. 14 Tagen entzündet sich das Nagelbett am rechten Fuss. Was könnte der Hintergrund sein, aus TCM Sicht? Wäre für jeden Tip dankbar! Lg Natalie

Liebe Natalie!

Danke für deinen Kommentar. Eingewachsene Nägel deuten auf Feuchte Hitze in der Leber hin. Ernährungstipps dazu findest du im Video ab 11:30. Auch eine Nagelbettentzündung hängt mit Hitze zusammen, weshalb erhitzende Lebensmittel unbedingt reduziert werden sollen. Natürlich ist aber nicht nur die Ernährung für eine Nagelbettentzündung verantwortlich, sondern eine ungünstige Nagelpflege und zu viel Druck auf dem Nagelbett (zu enge Schuhe, viel Sport, etc.).

Liebe Grüße
Christina (Assistentin von Katharina)

Bild des Benutzers Christina Z.

Danke für die Tipps!
Laut https://www.mooci.org/blog/bruechige-naegel-jetzt-ist-schluss-damit/ kann man einen Nagellack verwenden - kannst du welche empfehlen?

lg Julia

Liebe Julia!

Die Wirkung von Nagellacke fällt leider nicht in das Wissen der TCM. Die TCM geht das Problem von innen über die Ernährung an, was auf jeden Fall bei brüchigen Nägeln ein Versuch wert ist!

Liebe Grüße
Christina (Assistentin von Katharina)

Vielen Dank für das Video über brüchige Nägel. Seit einigen Wochen habe ich sehr starke Probleme damit, ich habe sehr starke Längsrillen in den Nägeln, die z. T. auch einreißen. Von daher momentan für mich ein wichtiges Thema.

Liebe Stefanie,

danke für deinen Kommentar! Ich freue mich, wenn dir die Tipps im Video weiterhelfen.

Liebe Grüße,

Katharina

Bild des Benutzers Katharina

Neuen Kommentar hinzufügen