Rezepte

Sommer-Rezept: Schwarzer Linsensalat à la TCM

Schwarzer Linsensalat mit Tomaten, Zucchini und Basilikum

Haben Sie gewusst, dass Linsen in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) als sehr wertvoll gelten?

Sie stärken sowohl die Milz und den Magen als auch die Nieren und leiten pathogene Feuchtigkeit aus.

Das hilft zum Beispiel bei Ödemen (z.B. geschwollene Füße oder Finger), bei Akne und bei Übergewicht (46 Merkmale für pathogene Feuchtigkeit in Ihrem Körper nach TCM - und die wichtigsten Ernährungstipps dagegen).

Und westlich gesehen sind Linsen voller guter Nährstoffe (Vitamin B, Mineralstoffe) und außerdem ein wertvoller Eiweißlieferant. 

Mein grüner Lieblingssalat: Ein einfaches Salat-Rezept nach TCM für den Frühling

Vogerlsalat (Feldsalat) mit Kartoffeln und gebratenem Gemüse

Ich habe nie gerne Salat gegessen, aber es gibt einen Salat, den ich immer gerne gegessen habe: Vogerlsalat (Feldsalat) mit Kartoffeln und Kürbiskernöl!

Und genau dieser war auch das beliebteste Rezept in meiner "Iss mehr grün"-Challenge im April 2016 auf Facebook, mit mehr als 100 Likes.

In der Challenge ging es darum, jeden Tag grüne Nahrungsmittel zu essen, um die Leber zu stärken und den Körper speziell im Frühling optimal zu unterstützen.

TCM-Rezept: Bohnen-Kartoffel-Stampf mit Mangold

Bohnen-Kartoffel-Stampf mit Mangold und Petersilie

Seit mehreren Tagen lacht mich der Mangold beim Einkaufen an und ruft: "Kauf mich, kauf mich!"

Ich denke mir: "Lieber nicht, du bist so groß, du Mangold, und außerdem kommst du aus Italien und nicht aus Österreich. Ok, aber immerhin bist du Bio." 

Was soll ich sagen, er hat mich überredet! Eine Abwechslung zu den Wintergemüsen war einfach fällig. :)

Die 3 beliebtesten TCM-Frühstücksrezepte aus der Facebook-Frühstückschallenge

Vorarlberger Stopfer - ein traditionelles Bauernfrühstück

14 Tage – 14 verschiedene Frühstücksrezepte. Das war die Facebook-Frühstückschallenge im September 2015.

Meine persönliche Herausforderung dabei war, auch pikante Rezepte auszuprobieren. Und ich habe wieder einmal gemerkt, wie gut mir diese tun! Es muss nicht immer süß sein... 

Seiten

RSS - Rezepte abonnieren