Nahrungsmittelporträts

Gute Fette, schlechte Fette – Wie Butter, Olivenöl und Co. nach TCM wirken

Olivenöl - ein gesundes Fett (Foto Pixabay)

Machen Sie einmal folgenden Vergleich:

Essen Sie ein gekochtes Frühstück ohne Fett, z.B. Haferflockenporridge mit Apfel oder eine Gemüsesuppe.

Am nächsten Tag essen Sie ein Frühstück mit Fett, z.B. den Porridge mit Nüssen und einem Schuss Sahne (Obers). und die Gemüsesuppe mit Kürbiskernen und Kürbiskernöl.

Welches Frühstück macht Sie länger satt?

Die Wirkung der 9 beliebtesten Küchenkräuter nach TCM – von Basilikum bis Thymian

Küchenkräuter, frisch gepflückt im Garten: Petersilie, Schnittlauch, Salbei, Giersch, Zitronenmelisse

Wollen Sie sich gesünder ernähren, ohne viel Aufwand?

Dann habe ich eine gute Idee für Sie: Geben Sie frische grüne Kräuter über Ihr Essen, am besten jeden Tag.

Egal ob vom Balkon, aus dem Garten oder aus dem Supermarkt - Hauptsache, es sind welche zuhause!

Alle frischen, grünen Kräuter stärken nach TCM Ihr Blut, das hilft z.B. bei trockenen Augen, trockener Haut, Erschöpfung gepaart mit innerer Unruhe, Schlafstörungen und Anämie.

Zucker, ein Energieräuber! Wie Zucker nach TCM wirkt und welche süßen Alternativen empfehlenswert sind

Zucker nach TCM (Foto von Pixabay)

Dass Zucker ein wahrer Energieräuber ist, habe ich selbst erlebt.

Als ich vor rund 12 Jahren aufhörte, jeden Tag mindestens 100 Gramm Milchschokolade zu essen (meist mehr!), waren die Folgen unerwartet.  (Video: Süchtig nach Schokolade? 5 TCM-Tipps, wie Sie von der Schokolade loskommen)

Nicht nur wurde meine Verdauung plötzlich viel besser, auch mein Energielevel stieg und stieg! Plötzlich konnte ich am Morgen aufstehen, ohne mich zuerst noch eine halbe Stunde herumzuwälzen und zu hoffen, dass schon wieder Abend ist.

Aber wie wird Zucker in der TCM eigentlich eingeordnet? Ist er wirklich so böse oder kann er sogar nützlich sein?

Sind Nüsse und Samen für Sie günstig? Alles zur Wirkung nach TCM von Cashews bis Walnüssen

Walnüsse und Maroni stärken die Nieren

Haben Sie gewusst, dass Haselnüsse, Cashews, Walnüsse und Co. eine sehr gute Eiweißquelle sind? Gleich nach den Hülsenfrüchten stehen sie an zweiter Stelle bei den pflanzlichen Eiweißlieferanten.

Falls Sie also vegetarisch oder vegan leben, können Nüsse und Samen eine wichtige Ergänzung für Ihre Ernährung sein.

Wenn Sie viel Fleisch und Eier essen, sind sie für Sie nicht so bedeutsam.

Gehört Fleisch zu einer gesunden Ernährung nach TCM? 10 Tipps zum richtigen Umgang mit Fleisch

Brauchen Sie Fleisch?

Essen Sie Fleisch? Und haben Sie schon einmal daran gezweifelt, dass Fleisch gesund für Sie ist?

Mit den Zweifeln sind Sie nicht alleine. Und diese haben auch ihre Berechtigung, in Zeiten von Massentierhaltung und Gewinnsteigerung.

Billiger ist besser? Beim Fleisch stimmt das sicher nicht.

Deshalb gleich der erste Tipp vorab:

Bier, Wein, Schnaps: Wirkung von Alkohol nach TCM

Weißwein kühlt und bewegt Qi.

Ich habe ein Lied aus meiner Kindheit im Ohr, und das ging so:

Prost Prost Prösterchen, im Bier sind Kalorien,

Prost Prost Prösterchen, im Schnaps ist Medizin,

Prost Prost Prösterchen, im Wein ist Sonnenschein,

Prost Prost Prösterchen, hinein hinein hinein.

Dieses Lied sangen meine vielen Tanten und Onkel, meine Eltern und Großeltern (mein Opa war Allgemeinmediziner) und wir Kinder bei fast jedem Familienfest, ob Hochzeit, Ostern oder Geburtstag.

Seiten

RSS - Nahrungsmittelporträts abonnieren