Aktuelles

Die 32 besten Nahrungsmittel für Ihre Nieren nach TCM

Dunkle, salzige, mineralstoffreiche Nahrungsmittel stärken die Nieren
Haben Sie öfters kalte Füße und Blasenentzündung? Oder Schlafprobleme und Hitzewallungen? Alle diese Beschwerden gehören in der TCM zum Funktionskreis "Nieren".  
In diesem Artikel  verrate ich Ihnen die besten Nahrungsmittel, die Ihre Nieren wieder fit machen. Die Blase ist übrigens das Partnerorgan der Niere und profitiert von einer Stärkung der Nieren mit.

Herzklopfen, Herzrasen und Schlafprobleme: die 11 besten Nahrungsmittel nach TCM für Ihr Herz

Cashewkerne beruhigen einen unruhigen Geist

Fängt Ihr Herz ab und zu ohne Grund zu rasen an? Oder kommen Sie am Abend schwer zur Ruhe? Dann könnte nach TCM ein Herz-Blutmangel dahinterstecken. 

In diesem Artikel verrate ich Ihnen, welche weiteren Symptome auf einen Herz-Blut- und Herz-Yinmangel hindeuten. Und welche Nahrungsmittel dagegen helfen!

Zysten und PCO (Polyzystisches Ovar): welche Ernährung hilft nach TCM?

Nieren-Yang-Mangel ist die Ursache nach TCM für Zysten

Sind Sie eine Frau? Dann ist es ziemlich wahrscheinlich, dass Sie schon einmal eine Zyste gehabt haben. Diese sind Ansammlungen von Flüssigkeiten in einer Blase, die kommen und gehen können. Zysten kommen oft vor, sind aber meistens harmlos.

Beim PCO (Polyzystisches Ovar-Syndrom) bilden sich viele kleine Zysten. Dazu kommt eine hormonelle Störung, die keinen normalen Zyklus mehr zulässt. 

Bei beiden Symptomen können Sie mit der richtigen Ernährung eine Verbesserung erreichen! Lesen Sie hier, welche Ernährung nach TCM bei Zysten und PCO hilft.

Seiten

Subscribe to RSS - Aktuelles